Wie laut soll ich denn noch schreien?: Die Odenwaldschule by Jürgen Dehmers

By Jürgen Dehmers

Der Missbrauchsskandal an der Odenwaldschule hat die deutsche Öffentlichkeit in Atem gehalten. Dass ausgerechnet in einer pädagogischen Modellschule sexuelle Übergriffe stattgefunden haben, schockierte die Menschen − und viele wollten die schreckliche Wahrheit zuerst nicht glauben, weil die Ereignisse ihre Vorstellungskraft überstiegen. Dazu sagt Jürgen Dehmers: «Hört auf, euch etwas vorzustellen, hört uns endlich zu!»

Mittlerweile ist bekannt, dass über hundert Schüler Opfer des Missbrauchs wurden und mehr als ein Dutzend Lehrer und Erzieher zu den Tätern gehören.

Mit Jürgen Dehmers berichtet der Initiator der Aufklärung persönlich von den Vorfällen. Dehmers gelang es bereits als jungem Mann, trotz massiver Traumatisierungen und ideologischer Gehirnwäsche ein Leben nach der Odenwaldschule zu finden und Distanz zwischen sich und den schrecklichen Erlebnissen zu schaffen.

Das Buch demaskiert die Täter und ihre Helfer, die schutzbefohlenen Kindern unheilbare Verletzungen zugefügt haben. Darüber hinaus gelingt es dem Autor, das «System Odenwaldschule» zu beleuchten und dem Leser die Hintergrundinformationen zu liefern, wie es dazu kommen konnte, dass der sexuelle Missbrauch von Kindern zum Alltag einer hochgelobten Reformschule gehörte, in der die Schule alles battle und das einzelne style nichts.

Ein Aufklärungskrimi, der spannend bleibt bis zum Schluss, obwohl die Täter ab der ersten Seite bekannt sind.

Show description

Read more

Holy Freaks: Oder wie Shiva mir die Braut ausspannte (German by Joannis Stefanidis

By Joannis Stefanidis

Alles beginnt mit einer wunderschönen Hippie-Prinzessin, die Joannis Stefanidis im Menschengewimmel von Bombay trifft. Ebenso wie sie ist er nach Indien gekommen, um Heilung zu finden, doch zuerst lernt er, was once es heißt, den Schmerz zu besiegen. Stefanidis’ Reisen sind Jagden nach Glück und Erfüllung, führen von Meditationszentren in Sri Lanka über Singapurs Prunkpaläste bis in die Slums Kalkuttas. Er begegnet Endorphin-Junkies und Schmerzfressern, Schamanen und kiffenden Super-Yogis. Und wie nah sich das Erhabene und das Profane zuweilen kommen können, weiß Stefanidis spätestens, wenn er mit einem Koffer voll Viagra auf dessen rechtmäßigen Besitzer wartet.
In "Holy Freaks" erzählt Joannis Stefanidis von Wundern und Weisheit, göttlicher Erfahrung und menschlicher Fehlbarkeit.

Show description

Read more

Die Welt der Lisbeth Salander: Die Millennium-Trilogie by Dan Burstein,Arne de Keijzer,John-Henri Holmberg,Ursel

By Dan Burstein,Arne de Keijzer,John-Henri Holmberg,Ursel Schäfer,Thomas Pfeiffer,Friedrich Pflüger

Nach dem weltweiten Erfolg der Bücher über Dan Browns Werk widmen sich Dan Burstein und sein Expertenteam nun Stieg Larssons „Millennium”-Trilogie. Mit an Bord ist John-Henri Holmberg, Stieg Larssons langjähriger Freund und Vertrauter, der fundiertes privates Hintergrundwissen beisteuert. Aus welchen Quellen schöpfte Stieg Larsson? Wer inspirierte ihn zu seiner Heldin Lisbeth Salander? Und wie geht es mit der „Millennium”-Trilogie weiter? Ein spannender Blick hinter die Kulissen und ein Muss für alle lovers von Lisbeth Salander!

Show description

Read more

Bamberg - Porträt einer Stadt (Stadtporträts im by Michael Kniess

By Michael Kniess

Mit der »Tatort«-Kommissarin Eli Wasserscheid auf Spurensuche gehen, mit dem Sams hinter die Filmkulissen blicken oder mit Staatsministerin Melanie Huml in Erinnerung schwelgen, während einem die Stadt zu Füßen liegt - in Bamberg ist all das möglich! Weltberühmte Literaten, Spitzensportler und viele fränkische Originale weighted down ein, Bamberg neu zu entdecken!

Begleiten Sie forty two Bamberger zu ihren persönlichen Orten in der Heimat!
Ein außergewöhnliches Stadtporträt voller unterhaltsamer Geschichten!

Show description

Read more

Inselstolz: Zwischen Strandkorb und Sturmflut - 25 Leben in by Gerhard Waldherr,Uwe Bahn,Alexander Babic

By Gerhard Waldherr,Uwe Bahn,Alexander Babic

Sie leben an der Schnittstelle zwischen Land und Meer. Dort, wo der Wind wohnt und der Blick endlos ist. Wo morgens die Dünen glühen und abends kein Schiff mehr geht. Wie von einer Laune der Natur hingetupft liegen die norddeutschen Inseln und Halligen in der Gischt. Ihre Bewohner leben fernab von der Hektik der modernen Welt. Und sind doch mit ihr verbunden durch Schifffahrt, Handel und Tourismus. Es ist ein Leben, das geprägt wird von den Launen der Natur, der Faszination des Meeres und einer bewegten Historie.

Lassen Sie sich diese Geschichten erzählen von Sylts Austernprinzessin, Borkums singendem Wattführer und Helgolands Robbenvater. Folgen Sie dem Chronisten von Amrum in die Zeit der Strandräuber, dem fliegenden Koch von Baltrum in die Lüfte und einem Schatztaucher in die geheimnisvollen Tiefen der Nordsee. Begleiten Sie Memmerts Vogelwart, Hooges Krankenpfleger und Pellworms Postboten, der für zwei Empfänger bis Süderoog geht.

Und erfahren Sie, wie ein Bauer auf Langeneß die verheerende Sturmflut von 1962 erlebte, der Inselwirt von Neuwerk seine Gäste durch einsame Nächte begleitet und ein junger Musiker aufbricht nach l. a., an der Filmmusik für Baywatch mitwirkt und doch nicht loskommt von Föhr.

25 große Erzählungen von Menschen, die sind wie ihre Heimat. Rau, charmant und einzigartig. Liebenswert, dramatisch und voller Überraschungen. Immer anders und nicht zu fassen. Inselstolz ist eine Hymne auf Norddeutschlands kleine Welten vor der Küste und das große Herz ihrer Bewohner.

Show description

Read more

Sünder und Heiliger: Das ungewöhnliche Leben des Dichters by Günter Bruyn

By Günter Bruyn

Günter de Bruyn erzählt die Lebensgeschichte des romantischen Dichters Zacharias Werner

Zacharias Werner entführte seine erste Frau aus dem Freudenhaus und konvertierte nach drei gescheiterten Ehen zum Katholizismus. Ruhelos reiste der romantische Dichter durch halb Europa. August Wilhelm Iffland gehörte in Berlin zu seinen Förderern, Johann Wolfgang Goethe inszenierte in Weimar eines seiner Stücke. Als geweihter Priester zog Zacharias Werner schließlich nach Wien und fand Halt im Predigen und Missionieren. In seinem neuen Buch erzählt Günter de Bruyn die Geschichte eines Getriebenen, der die Welt und die Menschen – und damit auch die eigene Kunst – immer mehr aus dem Blick verliert.

Show description

Read more

Mein Weg mit Buddha (German Edition) by Anja Kruse

By Anja Kruse

Der Weg in ein harmonisches und sinnvolles Leben. Anja Kruse ist seit quickly 20 Jahren praktizierende Buddhistin. Für sie stellt der Buddhismus mehr Lebensphilosophie als faith dar, auch wenn sie wie alle Buddhisten an die Reinkarnation der Seele glaubt. Besonders fasziniert sie, dass sich nach dieser Lehre die Lebensbedingungen eines Menschen – sein Schicksal oder Karma – aus der Summe aller seiner Taten ergeben und somit jeder von uns die likelihood hat, sein Karma zu verändern und sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Diese Erkenntnis hat Anja Kruse geholfen, harmonischere Beziehungen zu sich selbst und ihrer Umwelt aufzubauen. Sie gibt nicht mehr anderen – oder „irgendjemandem da oben" die Schuld, sondern kann und muss selbst etwas tun, wenn etwas in ihrem Leben schiefläuft. Sie allein hat die Verantwortung für sich selbst und – da im Buddhismus alle Lebewesen mit-einander verbunden sind – auch für andere. Ehrlich und mitreißend erzählt Anja Kruse in diesem Buch von ihrer Suche nach Erleuchtung und davon, wie guy auch ohne orangefarbene Gewänder, Räucherstäbchen und Kloster-Askese ein guter Mensch sein und ein erfülltes Leben führen kann.

Show description

Read more

Stalins Tochter: Das Leben der Swetlana Allilujewa (German by Martha Schad

By Martha Schad

Sie battle Stalins einzige Tochter. Swetlana liebte ihren Vater bedingungslos, bis sie als Jugendliche die Unmenschlichkeit des Sowjetdiktators erkannte. 1967, inmitten des Kalten Krieges, gelang ihr über Indien die Flucht aus der Heimat in die united states – ein Er-eignis, das weltweit für Schlagzeilen sorgte. 1984 trieb es sie für kurze Zeit zurück nach Moskau, danach lebte sie in England und anschließend bis zu ihrem Tod 2011 in den united states. Anhand von Dokumenten, Zeitzeugenberichten und Gesprächen mit Stalins Tochter zeichnet die Historikerin Martha Schad den außergewöhnlichen Lebensweg der Swetlana Allilujewa nach, der es nicht gelang, aus dem Schatten ihres übermächtigen Vaters herauszutreten. Ein einfühlsames Porträt und
ein packendes Stück Zeitgeschichte.

Show description

Read more

Sigmund Freud: Der Denker des 20. Jahrhunderts (German by Micha Brumlik

By Micha Brumlik

Freud, der uns das Bild des Menschen als eines tragisch zerrissenen Wesens vor Augen führt, nahm zum Ausgangspunkt seiner Überlegungen die im ersten Weltkrieg zerstörte bürgerliche Welt - und verfasste davon ausgehend nicht mehr und nicht weniger als eine Anthropologie des 20. Jahrhunderts.

Freud zeigt sich mit der Psychoanalyse als - vorausschauender - Chronist seines Jahrhunderts, seiner Kriege, den Erfahrungen des massenhaften Sterbens und Tötens bishin zum systematisch organisierten Massenmord an den europäischen Juden. Micha Brumlik beschreibt, unter welchen historischen Voraussetzungen diese Theorie des Unbewussten entstehen konnte und nähert sich den Schriften Freuds fortan aus verschiedenen Richtungen, von der Traumtheorie ebenso wie von der Geschlechtertheorie und Trieblehre bis zu den zahlreichen kulturkritischen Schriften in seinem Werk. Zum Schluss des Buches stellt er die Frage, ob der Beitrag des Judentums zur europäischen Kultur - seine und die culture des Christentums reflektierend - nicht zuletzt in der Erfindung der Psychoanalyse bestand.

Show description

Read more

Zeit der Sehnsucht: Ein Tagebuchbericht aus der Zeit, in der by Thomas Oremus

By Thomas Oremus

Eigentlich ist das Entstehen dieses Buches einem tragischen Umstand zu verdanken. Denn nur durch den Tod meiner Großmutter wurde ein Schriftstück wiederentdeckt, das vergessen worden battle, irgendwo, zwischen anderen Büchern, auf einem ihrer Bücherregale. Ein handschriftliches Dokument, das quickly genau 60 Jahre lang die Gedanken eines Menschen im Stillen und Verborgenen bewahrt hat. Und jetzt, wo wir es aufschlagen, dürfen wir sie lesen, genau so, wie sie damals mit blauer Tinte in einem schwarz gebundenen Buch niedergeschrieben worden waren. Es sind die Gedanken einer jungen Frau, die zuerst nur aufschreiben wollte, wie diese Welt battle, in der sie lebte. Sie wollte diese Erinnerungen später einmal ihren Kindern, die sie sich wünschte, weitergeben können. Voll großer Hoffnung und Zuversicht, verliebt und glücklich nahm sie so vor langer Zeit die erste Eintragung in dieses Buch vor.

Aber es conflict eine schicksalsträchtige Zeit, denn guy schrieb das Jahr 1940 und die Paukenschläge der Geschichte kündeten große Veränderungen an. Veränderungen, die wenig Zeit und Raum ließen, für die Zukunftspläne einer jungen Frau in Österreich, die sich eine Familie an der Seite ihres Mannes wünschte. Hineingestoßen in den Lauf der Geschichte, getrennt von ihrem Mann nach einem Jahr Ehe, wurde daher jenes Tagebuch mehr als nur ein Buch, in das sie ihre Beobachtungen schrieb.

Show description

Read more
1 2 3 4 5 6 17