Das Promotorenmodell - Ansatz, Probleme und aktuelle by Piotr Czemerys

By Piotr Czemerys

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Sonstiges, observe: 2.7, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Gegenwärtig werden Innovationen in der Managementlehre als organisatorische Veränderungen beziehungsweise neue Leistungen angesehen, aus denen sich zukünftig ein Wettbewerbsvorteil generieren lässt. Eine Invention ist hingegen das Ergebnis einer Ideenfindung und ist demnach als eine notwendige Vorstufe einer jeden Innovation zu verstehen. Somit lässt sich schlussfolgern, dass die Innovation die tatsächliche Verwirklichung der Invention sowie ihre erstmalige wirtschaftliche Nutzung ist.
„Die Innovationsprozesse entziehen sich als Entscheidungs- und Durchsetzungsprozesse traditioneller betriebswirtschaftlicher Überlegungen“. Die Komplexität, Unsicherheit und Angst vor Innovationen erfordert die Suche und Erforschung neuer Modelle und Strategien. Auf Grundlage empirischer Untersuchungen ist guy zu dem Ergebnis gekommen, dass die klassischen Managementtechniken im Bereich der Innovationsprozesse versagen. So stellen sich Unternehmen unterdessen nicht mehr die Frage, ob Innovationen getätigt werden sollten, sondern vielmehr, wie schnell und effizient eine Innovation durchgeführt werden kann.
Die Forschung bezieht sich diesbezüglich gerne auf die Great-Man-Theory.
Dies legt die Vermutung nahe, dass sich die Forschung seit jeher hinsichtlich der Erfolgszuschreibung einer Innovation auf ein bestimmtes Individuum leicht getan hat. So belegen auch empirische Untersuchungen, dass der „Champion“ der wichtigste Erfolgsfaktor im Innovationsprozess ist.
Es kristallisieren sich jedoch gänzlich unabhängig von der Betrachtungsebene, ob es sich um einen Champion oder mehrere Innovationsmanager handelt, zwei wichtige Merkmale hinsichtlich der Bedeutung dieser Personen heraus: Zum einen sind Innovationen Arbeitsprozesse, in denen die partizipierenden Akteure bestimmte Leistungsbeiträge erbringen. Zum anderen greifen sie dabei auf bestimmte Machtquellen zu.
Mit der ausführlichen Darstellung dieses Konzepts befasst sich nun der Hauptteil der vorliegenden Arbeit zum Promotorenmodell. Dazu wird in einem ersten Schritt auf die Barrieren und Opponenten von Innovationen eingegangen. Anschließend wir das Modell vorgestellt. Im letzten Teil dieser Seminararbeit werden die sich skizzierenden Probleme dargestellt sowie auf Weiterentwicklungen des Promotorenmodells eingegangen.

Show description

Read Online or Download Das Promotorenmodell - Ansatz, Probleme und aktuelle Weiterentwicklung (German Edition) PDF

Similar business & economics in german books

Nutzung des Wissensmanagements im Strategischen Management: Zur interdisziplinären Verknüpfung durch den Einsatz von IKT (German Edition)

Ellen Bäppler zeigt, wie mit IKT Strategieprozesse effizient mit dem Wissensmanagement verknüpft werden können. Sie veranschaulicht, welche inhaltlichen und methodischen Anknüpfungspunkte zur Gestaltung eines Wissensmanagements im Strategischen administration bestehen.

Generische vs. hybride Wettbewerbsstrategien: Aktuelle Diskussion und praktische Relevanz (German Edition)

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Sonstiges, be aware: 2. zero, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Unternehmen sind aufgrund veränderter Umweltbedingungen, neuer Kundenanforderungen und nicht zuletzt aufgrund der Einflüsse der Globalisierung gezwungen, ihre Wettbewerbsposition und ihre Wettbewerbsstrategie zu überdenken.

Branchenanalyse Automobilindustrie (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Allgemeines, notice: 1,7, Hochschule Mainz, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Branchenanalyse, welche ich im Rahmen des WPF Branchenkompass erarbeitet habe, befasse ich mich mit dem Bereich der Automobilindustrie.

Praxishandbuch Outlook-Organisation: • E-Mails professionell managen • Termine zeitsparend organisieren • Kontaktdaten für Serienbriefe nutzen (German Edition)

Das erste Buch, das dem Anwender zeigt, wie er durch den konsequenten Einsatz von Outlook immer alle Termine, Informationen und Adressen im Griff hat und Zeit spart.

Additional resources for Das Promotorenmodell - Ansatz, Probleme und aktuelle Weiterentwicklung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 35 votes